Back to Top

Category: Partners-DE

Bk Jülich-DE

Berufskolleg Jülich

julich.jpg

Unser Bildungsauftrag liegt in der Förderung einer umfassenden beruflichen, personalen und gesellschaftlichen Handlungskompetenz unserer Schüler:innen, um sie auf die Anforderungen einer zunehmend globalisierten Welt vorzubereiten.

Hierfür gibt es am Berufskolleg Jülich vielfältige Bildungsgänge in den Fachbereichen Wirtschaft und Verwaltung, Technik/Naturwissenschaften sowie Ernährungs- und Versorgungsmanagement, die den individuellen Neigungen, Begabungen und Berufswünschen unserer Schülerinnen ein möglichst passgenaues Angebot macht.

Doppel- und Zusatzqualifikationen verbessern die beruflichen Chancen unserer Schülerinnen.

Sie können im Beruflichen Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung die Allgemeine Hochschulreife und den Berufsabschluss nach Landesrecht „Staatlich geprüfter Kaufmännischer Assistentin“ erwerben.

Die Doppelqualifikation SiA – Maschinenbau PLuS, eine Berufsausbildung zum/zur Industriemechaniker:in oder zum/zur Feinwerkmechaniker in einem Unternehmen und in der Berufsschule am Berufskolleg Jülich in Verbindung mit einem Maschinenbaustudium an der Fachhochschule Aachen, Campus Jülich, ist attraktiv für junge Leute mit mathematisch-technischer Begabung. Zusatzqualifikationen wie der „Staatliche EDV-Führerschein NRW“, die Ausbildung zum/ zur Schwesternhelferin/ Pflegediensthelfer oder das „Euregiokompetenzzertifikat“ der Euregio-Maas-Rhein erhöhen Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Gesellschaftliches Engagement durch regelmäßige Projekte wie das in Kooperation mit der Tischler-Innung Düren – Jülich durchgeführte „Soziale Projekt“ oder die Blutspendetage dienen der besonderen Profilbildung des Berufskollegs Jülich. Gleichzeitig fördern sie die personalen und sozialen Kompetenzen unserer Schüler:innen.

Das Berufskolleg Jülich gehört zum Netzwerk “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage”.

 

https://www.berufskolleg-juelich.de

 

Vista college-DE

VISTA collegevista.jpg

VISTA college ist ein neuer Name in Süd-Limburg, aber sicher kein Neuling. Eine etablierte Berufsbildungseinrichtung, die 2019 aus dem Zusammenschluss von Arcus College und ROC Leeuwenborgh hervorgegangen ist. Bereit für die Zukunft, um weiterhin ein breites und modernes Ausbildungsangebot in der Region anzubieten. Aus der Kraft der Zusammenarbeit, limburgische Kräfte für morgen entwickeln. Dies ist die Mission von VISTA college.
Die Welt um uns herum steht nicht still. Gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Entwicklungen folgen immer schneller aufeinander. Berufe verändern sich und neue Berufe entstehen. Weiterbildung ist damit zur sozialen Sicherheit der Zukunft geworden. In einer wachsenden Wirtschaft steigt der Bedarf an gut ausgebildetem und qualifiziertem Personal auf MBO-Ebene.
Mit VISTA college können wir die Folgen des demografischen Rückgangs besser abfedern. Die neue Größenordnung gibt uns die Möglichkeit, ein breiteres Portfolio aufzubauen und eine klare strategische Linie zu verfolgen. Gemeinsam professionalisieren und der Digitalisierung Impulse geben. Gemeinsam sind wir in der Lage, ein differenziertes Angebot zu bieten, das jederzeit der Region angemessen und für jeden zugänglich ist.

https://vistacollege.nl/

Partners_DE

Partner Institutionen

 

Die Stiftung für europäische Berufsbildung hat sich sehr um die euregionalen Partner aus der beruflichen Bildung gekümmert. Dies führte zur Teilnahme der BK Nord aus Herzogenrath, Jülich und dem BK Käthe-Kollwitz der StädteRegion Aachen. Auch das niederländische ROC VISTA College und das belgische HAST aus Hasselt sind Partnerschulen von EB Stichting. Jeder der Partner hat ein besonderes Interesse daran, Schulabbrecher zu reduzieren. “Emotionale Intelligenz spielt dabei eine wichtige Rolle”.

Mit einer Ausbildung in Ljublana/Slovenien am renommierten STEP Institut werden die Partner der teilnehmenden Institute an einem Intensivkurs teilnehmen und darüber hinaus Train-the-Trainer-

Trajektoren einrichten, um der Rolle der emotionalen Intelligenz in der Ausbildung einen festen Platz zu geben.

Die Partner werden darüber hinaus intensive Informationen und Fachwissen austauschen.

Die EB Stichting wird die teilnehmenden Partner in diesem Prozess begleiten und die Aktivitäten im Austausch koordinieren.

logo's

Hast Hasselt-DE

Hast Hasselt

Unsere Schule bildet Schüler*innen in den Bereichen “Gesundheit und Soziales”, “MINT” und “Wirtschaft und Verwaltung” aus. Unser Augenmerk liegt dabei auf das Aubilden von Schüler*innen, die einen akademischen oder beruflichen Bachelor-Abschluss anstreben oder schnell beschäftigungsfähig sein müssen. Innerhalb dieser Studienbereiche gibt es eine breite Palette von Wahlmöglichkeiten. Dies ist ein großer Vorteil, wenn es darum geht, die richtigen Talente an die passende Ort und Stelle zu befördern.

 

https://www.campushast.be/

Käthe-Kollwitz-Schule Bk Aachen-DE

Käthe-Kollwitz-Schule Berufskolleg der StädteRegion Aachen

logokks.jpg

  • Chancen
    bieten wir durch verschiedene Wege zu vielfältigen Abschlüssen.
    Wir fördern die persönliche Entwicklung des Einzelnen und bieten Chancen durch: individuelle Beratung, Förderung durch Beratungslehrer*innen und/oder Schulsozialarbeiter*innen, Talentscouting.
  • Vielfalt und Kultur
    sehen wir als Chance, um Toleranz und Respekt zu leben.
  • Gesundheit
    ist uns als Schule im Landesprogramm „Bildung und Gesundheit“ ein besonderes Anliegen.
  • Beratung und Begleitung
    vielen den individuellen Weg für sich zu finden.
  • Partizipation
    wir im Unterricht mit Projektarbeit und durch aktive SV-Arbeit.
  • Kooperation
    mit verschiedenen Betrieben, Trägern und Einrichtungen in der Region sind Basis unserer Arbeit.
  • Praxis
    ist für uns das A und O.
    Vernetzung von Theorie und Praxis institutionell, konzeptionell und fachlich.
  • Medien
    nutzen wir um unseren Unterricht nachhaltig und zukunftsorientiert zu gestalten.
  • Internationalisierung
    leben wir durch praxisorientierte Auslandsaufenthalte im Rahmen des Erasmus+-Programms der Europäischen Union.
  • Humor, Spaß und Freude
    sind Grundvoraussetzung für Wohlfühlen und erfolgreiches Lernen.
  • Fortbildungen
    die die Weiterentwicklung der pädagogischen, fachlichen und berufsbezogenen Kenntnisse und Fertigkeiten zum Ziel haben und somit zur Schul- und Unterrichtsentwicklung beitragen.

Bk Herzogenrath-DE

Berufskolleg Nord der StädteRegion Aachen Herzogenrath

Die einzigartige Lage des Berufskolleg Herzogenrath im Herzen der Euregio Maas-Rhein sowie die zunehmende Globalisierung der Arbeitswelt bilden einen Schwerpunkt unserer schulischen Arbeit. Als Europa- und Erasmus+ Schule gilt unser besonderes Augenmerk der Vorbereitung unserer Lernenden auf die vielfältigen Möglichkeiten, die eine Grenzregion sowohl im beruflichen wie im privaten Bereich bietet. Eine Voraussetzung für die Nutzung dieser Möglichkeiten sind die entsprechenden Sprachkenntnisse und eine Sensibilisierung für die kulturellen Unterschiede in den Nachbarregionen.

Neben Englisch und Spanisch, bieten wir somit vor diesem Hintergrund in fast allen Bildungsgängen zusätzlich Französisch und Niederländisch als euregionale Fremdsprachen an und vermitteln berufliche Zusatzqualifikationen, die ein mehrwöchiges Praktikum in der Euregio Maas-Rhein beinhalten. Darüber hinaus erhalten unsere Lernende, die Möglichkeit ihre Fremdsprachenkenntnisse die KMK zu zertifizieren.

Neben der Vorbereitung auf den euregionalen Arbeitsmarkt bieten wir Auslandspraktika vor allem für Auszubildende im dualen System an. Hierzu arbeiten wir eng mit Partnern, Schulen und Betrieben in Irland, Niederlande, Belgien, Frankreich und Spanien zusammen. Auf diese Weise ermöglichen wir den Auszubildenden erste Auslandserfahrungen, die für ihre berufliche und persönliche Entwicklung von großer Bedeutung sind. Austauschprojekte mit unseren Partnern in Frankreich, Belgien, Polen und Spanien ermöglichen unseren Schülern bereits in den vollzeitschulischen Bildungsgängen ihre Fremdsprachenkenntnisse im direkten Kontakt auszuprobieren.

https://www.bk-herzogenrath.de

 

Stichting EB-NL

Stichting Europese Beroepsopleidingenstichting-eb.jpg

Die “Stichting Europäisches Bildungswerk” (EB-Stichting) wurde 1992 als niederländische Rechtsperson mit dem Ziel gegründet, ein euregionales und europäisches Netzwerk von Instituten für Berufsbildung (Berufsbildungsinstitute) und Erwachsenenbildung als Stiftung nach niederländischem Recht zu verwirklichen.

Im Mai 2015 wurde die “Euregio-Berufsbildung / Verein zur Förderung euregionaler Berufsbildung in der Euregio Maas-Rhein e.V.” gegründet. Die Euregio-Berufsbildung e.V. (EB e.V.) wurde als deutsche juristische Person mit der gleichen Absicht und Zielsetzung wie EB-Stichting als Stiftung nach deutschem Recht gegründet.

Partner und Teilnehmer dieses Netzwerkes sind die Berufsbildungsinstitute VISTA College in Heerlen, Sittard und Maastricht (Niederlande), Hast Katholiek Onderwijs Hasselt, Berufskolleg Nord der StädteRegion Aachen, Herzogenrath (Deutschland),  Käthe-Kollwitz-Schule, Aachen (Deutschland), Berufskolleg Jülich, Jülich, (Deutschland) sowie andere Stakeholders aus der Euregio Maas Rhein.

https://www.stichting-eb.eu

STEP Institute-DE

STEP Institute

step.jpg

STEP Institute ist eine innovative private Non-Profit-Organisation, die sich mit der Personalentwicklung beschäftigt. STEP hat seinen Sitz in Ljubljana, Slowenien. Das Herzstück der Organisation bildet ein Kernteam aus interdisziplinären Experten, die mit verschiedenen externen Trainern und Experten zusammenarbeiten. Die Mitglieder von STEP sind in den Bereichen Psychologie, Wirtschaft und Soziologie ausgebildet, sodass sie komplexe Herausforderungen durch einen integrierten Ansatz angehen können. Mit Projektaktivitäten und Trainings hilft das STEP-Team, die Unterschiede zwischen Bildung und Arbeit, Wirtschaft und öffentlichem Sektor, wissenschaftlichem Ansatz und praktischer Erfahrung, Start-ups und großen Organisationen zu überbrücken.

Die Mission des STEP-Instituts ist es, Menschen durch innovative Methoden zu einem besseren Funktionieren im Arbeitsumfeld zu befähigen. Es hilft Menschen, ihre Talente zu entdecken und zu fördern, Fach- und Soft Skills (Kommunikation, emotionale Intelligenz, Stressmanagement, Growth Mindset etc.) zu entwickeln und unternehmerische Ideen in marktfähige Lösungen umzusetzen. Auf der anderen Seite hilft es Organisationen, ihr Potenzial auszuschöpfen, indem es ihre Mitarbeiter einbindet, neue Fähigkeiten mit dem Train-the-Trainer-Ansatz entwickelt und eine effektive Zusammenarbeit durch Team-Coachings ermöglicht.​

 

https://www.step-institute.org/

BK Eschweiler-DE

 

Berufskolleg Eschweiler

 

Das Berufskolleg Eschweiler bietet als Bündelschule unterschiedliche berufliche und schulische Bildungswege mit hohem Praxisbezug an. Dabei liegen die inhaltlichen Schwerpunkte im kaufmännischen, gewerblich-technischen, sozial- und gesundheits-bezogenen Bereich. Diese Bandbreite an Schwerpunkten wird sowohl als Vollzeit-schule als auch als Block- oder Teilzeitunterricht im Rahmen der dualen Ausbildung angeboten. Die Auswahl eines Bildungsgangs reicht dabei von ausbildungsvor-bereitenden oder der Berufsorientierung dienenden Bildungsgängen über die Berufsfachschulen mit der Möglichkeit des Erwerbs eines Hauptschulabschlusses bis hin zu qualifizierteren Abschlüssen wie der Fachoberschulreife oder der Fachhoch-schulreife.

Insgesamt besuchen ca. 2400 Schülerinnen und Schüler das Berufskolleg Eschweiler und ca. 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen (wie Lehrkräfte, SchulsozialarbeiterInnen, Sonderpädagogen und -pädagoginnen und SekretariatsmitarbeiterInnen) unterstützen tatkräftig unsere Schülerschaft, um vorhandene Talente und Stärken zu erkennen und zu fördern und für jeden Einzelnen den exakt passenden Bildungsweg zu finden.

www.bk-eschweiler.de